Modellübersicht Cisco Router:7500er Serie

Aus Knowledgebase
(Weitergeleitet von Cisco-7500)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersicht

Die 7500er-Serie besteht aus vier Grundmodellen, die alle 19"-Rackgehäuse nutzen. Vom „kleinen“ 7505, ein modulares Einsteigermodell mit 6 HE, über den 7507 mit 10 HE bis zu den großen 7513 und 7576 mit 20 HE (ja, das ist ein halbes Rack) bieten die Router Enterprise-Leistung.

Das IOS für die 7500er-Serie wird seit 2004 nicht mehr weiterentwickelt (EOL)[1]. Tatsächlich findet sich aber ein offizielles 12.4.21a vom Oktober 2008 für das Gerät, das ist das letzte.

Die 7500er sind erstmal nackte Chassis mit Backplane, ohne CPU. Es müssen noch RSPs (Route Switch Processors) und Versatile Interface Processor (VIP)-Karten eingebaut werden für Funktionalität.

Chassis

Eigenschaften Cisco 7505 Cisco 7507 Cisco 7513 Cisco 7576
Höhe (HE) / Tiefe (mm) 6 / 4318 10 / 6380 20 / 5588 20 / 5588
RAM / Slots 128–1024 MB / ?
max. Flash oder PCMCIA 128 MB
CPU abhängig von RSP
IP-/VIP-Slots 4 5 11 13
max. RSPs 1 2
Max. 10BASE-T-Ports 64 80 176 208*
Max. 10BASE-FL-Ports 40 50 110 130
Max. FE-Ports 16 20 44 52
Max. GE-Ports 1 2
Process Switching (PPS)
Fast/CEF-Switching (PPS) 60 000 – 220 000
Stromverbrauch (typisch) 540 Wh 650 Wh 1050 Wh ?

VIPs

Produkt Packet Forwarding
(pps)
Bandbreite Paket-Speicher Programm-Speicher
VIP6-80 140 000 bis 220 000 750+ MB 64 MB (default) 64 MB (default)
128 MB
256 MB
VIP4-80 140 000 to 220 000 750+ MB 64 MB (default) 64 MB (default)
128 MB
256 MB
VIP4-50 90 000 to 140 000 750+ MB 64 MB (default) 64 MB (default)
128 MB
256 MB
VIP2-50 90 000 to 140 000 400 MB 4 MB (default)
8 MB
32 MB (default)
64 MB
128 MB
VIP2-40 60 000 to 95 000 400 MB 2 MB (default) 32 MB (default)
64 MB

RSPs

Produkt CPU Takt int./ext. L3-Cache Cisco Express
Forwarding Switching
(pps)
Paket-Speicher
(SRAM)
Programm-Speicher
(DRAM)
Boot-Flash PCMCIA-Flash-Card Flash-Disk-Support kann ECC
RSP16[2] MIPS R7000 500
100
2 MB 530 000 8 MB 128 MB (default)
256 MB
512 MB
1 GB (post FCS)
16 MB 48 MB (default)
64 MB
128 MB
Ja
RSP8 MIPS R7000 250
100
470 000+ 8 MB 64 MB (default)
128 MB
256 MB
16 MB 16 MB
20 MB (default)
32 MB
48 MB
64 MB
128 MB
Ja
RSP4+ MIPS R5000 200
100
345 000 2 MB 64 MB (default)
128 MB
256 MB
8 MB 16 MB (default)
20 MB
32 MB
64 MB
128 MB
Ja
RSP4 MIPS R5000 200
100
345 000 2 MB 64 MB (default)
128 MB
256 MB
8 MB 16 MB (default)
20 MB
32 MB
Nein Nein
RSP2[3] MIPS R4600 100
50
220 000 2 MB 32 MB (default)
64 MB
128 MB
8 MB 16 MB (default)
20 MB
32 MB
Nein Nein
RSP1[4] MIPS R4600 100
50
220 000 2 MB 16 MB (default)
32 MB
128 MB
8 MB 16 MB (default)
20 MB
32 MB
Nein Nein


Auf den RSPs sitzen darüber hinaus:

  • 1× AUX-Anschluss (RS232 mit max. 115200bps)
  • 1× Konsolenport
  • 1× PCMCIA-Slot

Anmerkungen

  1. http://www.cisco.com/en/US/products/hw/routers/ps359/ps363/index.html
  2. Die RSP16 läuft nicht im Cisco 7576
  3. Die RSP2 läuft nicht im Cisco 7576
  4. Die RSP1 läuft nicht im Cisco 7576

Weblinks

Cisco-Modelle

Cisco-800Cisco-1000Cisco-1400Cisco-1600Cisco-1700Cisco-1800Cisco-2500Cisco-2600Cisco-2800Cisco-3600Cisco-3700Cisco-3800Cisco-4000 • Cisco 7500