Abhilfe bei defektem Home-Button bei iOS-Geräten

Aus Knowledgebase
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hat man ein iPhone, iPad oder einen iPod touch, dessen Home-Button defekt ist, so hat man das Problem Apps nicht mehr verlassen zu können, ohne das Gerät dafür auszuschalten.

Beim iPad kann man immerhin als Behelf Mehrfingergesten aktivieren, und so mit vier zusammenziehenden Fingern die laufende App beenden und zum Homescreen zurückkehren. Beim iPhone und iPod touch gibt es diese Möglichkeit nicht ohne Jailbreak.

Doch es geht auch ohne Hacken: Unter EinstellungenAllgemeinBedienungshilfenAssistiveTouch aktivieren. Dann hat man einen Blob auf dem Bildschirm, der u.a. den Home-Button darstellt und so per Touchscreen ein Verlassen der jeweils aktuellen App ermöglicht. Ist er mal auf dem Touchscreen im Weg, kann man ihn einfach verschieben.

Diesen Blob kann man nicht im Screenshot erfassen, es ist ein weißer Punkt auf schwarzem Grund. Tapst man ihn, so sieht man das Auswahlmenü, das im zweiten Bild zu sehen ist.

IOS AssistiveTouch-1.jpg
IOS-AssistiveTouch-2.jpg