Boot-Tastenkürzel für Mac OS X

Aus Knowledgebase
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach dem Einschaltton „böng” zu drücken. Bitte beachten dass die neuen Alu-Tastaturen an Rechnern vor der Alu-Tastaturen-Zeit nicht in der Bootphase verwendbar sind, da muss dann eine Krümelfalle aka Apple-Plastik-Tastatur herhalten.

Ebenfalls ist nicht gewährleistet, dass diese Tastaturkürzel auf jeder Hardware über eine via iMate angeschlossene ADB-Tastatur zum tragen kommen.

Ältere Hardware beherrscht nicht unbedingt alle gelisteten Kürzel.

Alt/Option
Scannt alle angeschlossenen Laufwerke nach Bootmedien ab und stellt diese grafisch zur Auswahl
Shift
Safe-Boot: Sicherer Systemstart. Caches werden gelöscht (Fonts, Kexts). Danach noch einmal normal booten.
Cmd-V
Verbose Mode: Ausführlicher Modus. Startet mit Text-Log-Meldungen statt grafischer Bildanzeige. Gut um zu sehen wo Mac OS X hängen bleibt.
Cmd-S
Single-User-Mode
Cmd-R
Recovery via Internet-Boot.
c
Bootet vom ersten optischen Laufwerk ("CD-ROM")
d
Bootet vom ersten optischen Laufwerk ein Diagnose-System, wenn dort vorhanden. Originale, zum Rechner gehörende Mac OS X Bootmedien bieten so etwas an.
t
Target-Mode: Versetzt den startenden Mac in den Target-Modus: alle internen Festplatten werden als Laufwerke per Firewire herausgereicht.
n
Netzwerk-Boot
x
Startet Mac OS X auch wenn ein anderes Betriebssystem (Linux, Windows) auf der Festplatte als Bootpartition markiert ist

Weblinks