Windows 2000 ohne Seriennummer installieren

Aus Knowledgebase
Wechseln zu: Navigation, Suche

Um Windows 2000 ohne Seriennummer zu installieren, muss vom Originaldatenträger eine ISO-Datei erzeugt werden, falls das nicht schon gegeben ist. Auf der CD gibt es im Unterverzeichnis i386 eine Datei setupp.ini, dort ist im Abschnitt [Pid] eine Zeile

Pid=51873XXX

enthalten, wobei die Anfangsziffern je nach Version unterschiedlich sein können. Die letzten drei Ziffern sind i. d. R. immer jeweils 0.

Mit einem Hexeditor soll nun nach der kompletten Zeile gesucht werden. Die letzten Ziffern 000 sollen nun durch die Ziffern 270 ersetzt werden.

Nach dem Sichern und ggfs. Schreiben der ISO-Datei auf einen Datenträger wird bei der Installation keine Seriennummer mehr abgefragt.

Diese Vorgehensweise funktioniert für alle Windows-2000-Versionen, exklusive Evaluationsversionen.

Weblinks