AS/400 FSIOP Kabel: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Knowledgebase
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Fertig)
 
(Mehr Bilder)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
[[Datei:Ibm_45H2433_ps2.jpg|thumb|right|PS/2- und Seriell-Brick]]
 
[[Datei:Ibm_45H2433_ps2.jpg|thumb|right|PS/2- und Seriell-Brick]]
 +
[[Datei:IPCS-2850-12.jpg|thumb|right|IPCS #2850 Haupt-Board mit 333 MHz Pentium Overdrive]]
 +
[[Datei:IPCS-285A.jpg|thumb|right|Zusatzkarte für den IPCS #2850 mit den eigentlichen Schnittstellen und Chipsatz]]
 
Für die Zusatzhardware '''Interner PC Server''' bzw. '''IPCS''' oder auch '''Interner xSeries Server''' bzw. '''Interner Netfinity Server''' oder auch '''FSIOP''' bzw. '''File Server I/O Processor''', Feature 285x oder 286x o. Ä. wird zum Anschluss von Tastatur und Maus ein spezielles Kabel benötigt. IBM Teilenummer: 45H2433.
 
Für die Zusatzhardware '''Interner PC Server''' bzw. '''IPCS''' oder auch '''Interner xSeries Server''' bzw. '''Interner Netfinity Server''' oder auch '''FSIOP''' bzw. '''File Server I/O Processor''', Feature 285x oder 286x o. Ä. wird zum Anschluss von Tastatur und Maus ein spezielles Kabel benötigt. IBM Teilenummer: 45H2433.
  

Aktuelle Version vom 29. Juli 2020, 18:22 Uhr

PS/2- und Seriell-Brick
IPCS #2850 Haupt-Board mit 333 MHz Pentium Overdrive
Zusatzkarte für den IPCS #2850 mit den eigentlichen Schnittstellen und Chipsatz

Für die Zusatzhardware Interner PC Server bzw. IPCS oder auch Interner xSeries Server bzw. Interner Netfinity Server oder auch FSIOP bzw. File Server I/O Processor, Feature 285x oder 286x o. Ä. wird zum Anschluss von Tastatur und Maus ein spezielles Kabel benötigt. IBM Teilenummer: 45H2433.

Der Steckverbinder auf der IPCS-Seite ist ein Mini-Centronics mit 40 Pins (MDR40). Bei diversen Anbietern kann man Breakout-Boards kaufen, aber ich habe bisher keinen Anbieter gefunden, bei dem man 1:1-Kabel erhält.

Die Pinbelegung ist hier angegeben:

IPCS
MDR40
RS-232
DE9
PS2 (Mini-DIN 8) Parallel
DB25
Bemerkung
Tastatur Maus
1       8 Data6
2       18 GND
3       7 Data5
4       1 HostClock
5       6 Data4
6       17 1284 Active
7       5 Data3
8       16 NReverseRequest
9       4 Data2
10       15 PeriphRequest
11       3 Data1
12       14 HostAck
13       2 Data0
14 Nicht belegt
15   5     Clock
16 5 3 3   Gnd
17 8       CTS
18 3       TxD
19 6       DSR
20 1       DCD
21       22 GND
22       9 Data7
23       21 GND
24       24 GND
25       13 X-Flag
26       20 GND
27       12 NAckReverse
28       23 GND
29       11 PeriphAck
30       25 GND
31       10 PeriphClock
32       19 GND
33     1   Data
34     5   Clock
35   1     Data
36   4 4   VCC
37 9       RI
38 4       DTR
39 7       RTS
40 2       RxD

Vielen Dank auch an Mathias für seine Hilfe beim Durchklingeln des bestehenden Kabels!

Weblinks