AS/400 TCP/IP Dienstestart festlegen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Knowledgebase
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Ergänzung)
 
(Ergänzung)
 
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
Diese Datei kann z. B. mit dem Data File Utility (strdfu) editiert werden.
 
Diese Datei kann z. B. mit dem Data File Utility (strdfu) editiert werden.
 +
 +
Dienste, die nicht gestartet werden, benötigen logischerweise keine Ressourcen und beschleunigen dadurch auch den Startvorgang.
  
 
[[Kategorie: AS/400]]
 
[[Kategorie: AS/400]]
 
[[Kategorie: Netzwerk]]
 
[[Kategorie: Netzwerk]]

Aktuelle Version vom 16. März 2019, 12:37 Uhr

In der Datei qusrsys/qatocstart werden die Startparameter aus den einzelnen Eingabemasken hinterlegt. Dort ist es auch möglich, den Server-Autostart einzelner Dienste zu unterbinden, für die es keine Konfigurationsmaske gibt. (Getestet mit OS/400 V4R5)

Diese Datei kann z. B. mit dem Data File Utility (strdfu) editiert werden.

Dienste, die nicht gestartet werden, benötigen logischerweise keine Ressourcen und beschleunigen dadurch auch den Startvorgang.