Drag&Drop, Spotlight und Copy&Paste funktioniert nicht mehr: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Knowledgebase
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (Typo)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 10. Januar 2018, 15:25 Uhr

Wenn bei bei OS X (in einem bekannten Fall 10.5.7):

  • kein Drag&Drop mehr funktioniert,
  • Icons auf dem Schreibtisch sich nicht mehr verschieben lassen,
  • viele Programme sich nicht mehr starten lassen,
  • Spotlight nicht mehr vorhanden ist,

könnte das an einem verbogenen Temp-Verzeichnis liegen.

Diagnose

Zugriffsrechte reparieren bleibt ohne Erfolg, ein Hardware-Schaden (HDD, RAM) liegt nicht vor. Anlegen eines Testbenutzers bringt keine Änderung, das Problem ist also nicht benutzerbezogen.

Nach der Installation eines Programms (hier ein Programm für Digitalkameras von Sony) ist das Verzeichnis /tmp plötzlich kein Symlink mehr auf /private/tmp sondern ein eigenes Verzeichnis (wie Unix-üblich), besitzt aber die falschen Zugriffsrechte.

Reparatur

Der Ursprungszustand von /tmp muss wiederhergestellt werden.

cd /
sudo rm -rf tmp
sudo ln -s private/tmp .
sudo chmod 1777 tmp

Nach einem anschliessenden Reboot funktioniert das System wieder wie gewohnt.